Laufbänder für JogginggeräteDie Benutzung von Jogginggeräten oder Laufbändern um fit zu bleiben ist überaus popular, und die Anzahl der Sporthallen nimmt Hand über Hand zu. Auf den ersten Blick sind Jogginggeräte anscheinend ein recht einfacher Anwendungsfall: zwei Bandscheiben mit einem Holzgestell dazwischen und drumherum ein schwarzes PVC-Band. Aber nichts ist so einfach wie es aussieht. Für die Eigenschaften des Laufbands gelten jedenfalls hohe Anforderungen wie:

  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Stoßbeständigkeit
  • Imprägnierter Boden
  • Antistatisches Verhalten

All diese Eigenschaften sind in Nitta-Laufbändern zu finden, die spezielle für diesen Einsatzbereich entwickelt wurden.


Für weitere Information nehmen Sie bitte kontakt auf mit Ihrem lokalen Nitta Corporation büro oder Nitta-Händler.

 

Förderbandtypen für Jogginggeräte:

 

Einfache Anwendung 1 RWAF 907 NDP AS Simplexband, 0,7 mm PVC, schwarz, NDP-Profil, 80A
Fitnesszentren 2 LRWAF 907 SQPR Duplexband 0,7 mm PVC, schwarz, SQPR-Profil, 80A
  2 LRWAF 907 NDP AS Duplexband, 0,7 mm PVC, schwarz, NDP-Profil, 80A
  2 LRWAF 3407 SQPR Simplexband, 0,7 mm PVC, dunkelgrau, SQPR-Profil, 80A
Physiotherapie, Kliniken 2 LRWAF 916 WT 70° Duplexband, 1,6 mm PVC, schwarz, WT-Profil