Deckschichtmaterialien TransportbänderNitta Transportbänder sind mit einer umfangreichen Auswahl an Deckschichten in vielen Farben und Härten lieferbar.


Deckschichtmaterialien für Nitta Transportbänder (Nitta Förderbänder):

  • PVC
  • PU
  • PE
  • Hytrel
  • Silikon
  • Gewebe
  • Filz

 

PVC-Transportbänder - PVC-Förderbänder

PVC-Transportbänder sind extrem haltbar und sehr flexibel. Nitta Transportbänder mit einer PVC-Deckschicht sind als OV und EX-Typen erhältlich.

 

Die Transportbänder mit “öl- und fettbeständigem” (OV) PVC zeichnen sich durch ihre hervorragende Öl- und Fettbeständigkeit aus. Die weißen und blauen öl- und fettbeständigen Bänder erfüllen die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union* für die Behandlung von Lebensmitteln und anverwandten Produkten. Bänder mit EX PVC sind abriebfest und haben eine hohe mechanische Festigkeit. Dadurch eignen sie sich besonders für die Landwirtschaft und schwere Materialhandhabung, insbesondere für Einsatzbereiche mit potentiell starker äußerlicher Abnützung.

 

Feuerhemmende Förderbänder; ISO 340

Feuerhemmend nach ISO 340

Für Flughäfen, Bahnhöfe u.dgl. stellt Nitta spezielle PVC-Transportbänder mit feuerhemmender Deckschicht her. Diese Bänder erfüllen die Norm ISO 340.


Polyurethan (PU) Transportbänder - PU-Förderbänder

Das thermoplastische Polyurethan-Deckmaterial kennzeichnet sich durch seine außergewöhnliche Fett-, Öl- und Chemikalienbeständigkeit. Die PU-Transportbänder von Nitta haben eine extrem lange Betriebsstandzeit und hohe Flexibilität. Mit ihrer weißen und blauen Farbe erfüllen die Bänder die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union*.

 

Die PU-Bänder sind in zwei Ausführungen erhältlich:

  • Härte 87A: in weiß, blau, grün und petroleumgrün (petrol)
  • Härte 92A: in weiß blau, grün, petroleumgrün (petrol) und schwarz

 

Polyolefin-Transportbänder Polyolefin-Förderbänder

Dank ihrer hervorragenden Chemikalienbeständigkeit und hohen Antihafteigenschaften finden Polyolefin-Transportbänder vielfache Verwendung in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen. Polyolefin wurde speziell für die Tabakindustrie entwickelt. Der Grund: Deckschichten aus Polyolefin enthalten keinerlei Schadstoffe, falls das Polyolefin versehentlich in den Produktionsfluß gerät und dann verbrennt. Die Polyäthylen-Deckschichten erfüllen die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union für Lebensmittel aller Art; Hytrel eignet sich für trockene Lebensmittel.

Nitta liefert zwei Polyolefin-Deckschichten:

  • Polyäthylen - as erste echte Polyolefin, das die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union für alle Arten von Lebensmitteln erfüllt.
  • Hytrel (thermoplastischer Polyester) - eine spätere Entwicklung von höherer Abriebfestigkeit. Hytrel erfüllt die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union, allerdings lediglich für trockene Lebensmittel.

 

Silikon-Deckschicht für Transportbänder

Silikon ist beständig gegen viele Chemikalien, Fette und Öle. Nitta Transportbänder mit Silikon-Deckschicht bieten hervorragende Antihafteigenschaften für die Lebensmittelindustrie, zum Beispiel für die Herstellung von Nougat und Karamel. Aber sie eignen sich ebenso hervorragend auch für den Einsatz in der Windel- und Sanitärindustrie und beim Falten und Kleben von Papierprodukten. Silikonbänder sind in weiß und blau lieferbar und sie erfüllen die Anforderungen der FDA und der Europäischen Union für alle Lebensmittel.

 

Transportbänder (Förderbänder) aus Filz

Filzbänder kommen in vielen unterschiedlichen Materialförderanlagen in der Automobilindustrie, Lebensmittelverarbeitung und Schwerindustrie zum Einsatz. Nitta liefert zwei Ausführungen:

  • Schwarzer Filz - wird vielfach in Verteilerzentren, in der Automobilindustrie und zur Förderung von Rohkautschuk verwendet.
  • Weißer Filz - wird vielfach in der Herstellung von Backwaren aller Art zur Teigbeförderung verwendet.

* Kapitel 21, Code of Federal Regulations, für Lebensmittel aller Art, und EU-Richtlinie 10/2011/EC + Änderungen.